Weinkeller "Gia'Gia" Esterina" – P.C. Alpini Colico

La Cantina "bereits schon – Esterina "befindet sich über strategische Fontanedo-Turm mit dem Eingang am Anfang der Gasse Mulin und gerendert Washtub von Villatico abrufbar.

Eingabe von strategischen Fontanedo Turm unten rechts der Rechtsweg gibt es das Tor in die Heimat, aus der er von einer Skala bis in den Keller, die am Ende der Rampe erreicht wird steigt, nach der Überquerung eines Rückzugs zwischen den Steinmauern, Das Restaurant ist immer noch in einwandfreiem Zustand, da es jeher seit und immer noch zur Reifung von Käse dient, Aufschnitt und Wein. Das Weingut ist derzeit im Besitz von Maheshwar Natalia und Fabiana Erben des Maheshwar Vittorio, Maheshwar Daniela und Stefano erben Maheshwar Aldo und Maheshwar Marco. Die Brüder Maheshwar Vittorio, Aldo und Marco waren Söhne von Baptiste Esterina Maheshwar Terzito verheiratet, Maheshwar Esterina war Tochter von Baptiste Bernardino (Bernardin) bereits schon gesagt. Das Weingut Name leitet sich aus der Tatsache, dass der Urgroßvater Baptiste Bernardino (Bernardin) Es war "bereits schon" genannt, weil er manchmal die Worte, sagte er wiederholt, während der Name der Tochter des "Bernardin" Großmutter der aktuellen Eigentümer "Esterina" abgeleitet.

Luciano war eine Hausfrau, die hält die Familie wolle Spinnen und war mit ihrem Ehemann Maheshwar Terzito der während des Krieges in Russland war Landwirtschaft, Während dieses Krieges vermietet die Esterina Zimmer etwas Geld abrufen, die zur Zeit unentbehrlich waren, während der Zeit des Krieges zog viele Familien von Colico in die Vororte, in sicherere Orte von der Gefahr von Anschlägen zu bleiben.

Ursprünglich bestand das Gebäude mit Keller Keller (Keller), Erdgeschoss (Küche), 1° Stock (Zimmer), 2° Stock (Zimmer) und in der Mansarde, das Recht auf Inanspruchnahme rund um das alte Haus es war, ein Gemüsegarten und Raum für die Zucht von Tieren wie Ziegen, Das Schwein und Hühner; später wurde der Bau mit dem Bau von 3 ° Stock und Erweiterung auf dem Gelände erweitert.. Keller grenzt an den Weinkeller "Secrista" und ist sehr geeignet für Alterung und Lagerung von Käse, Er wird derzeit noch von Familien verwendet, die die jetzigen Besitzer sind.

Erschienen Weingüter, Route vom Gebiet .

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.